Veranstaltungen

Febr.
11

Nell Leyshons Die Farbe von Milch im Literaturkreis


Dienstag, 11. Februar 2020 - 19:30
Buchhandlung Dannheimer Kempten

Der Literaturkreis Kempten trifft sich zum wieder in der Buchhandlung Dannheimer in Kempten und erfährt an diesem Abend von Renate Urban-Kneubühl mehr über das Buch "Die Farbe von Milch" von Nel Leyshon. Alle Literaturinteressierte sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzudiskutieren.

In diesem, von einem steten nebligen Glosen innenbeleuchteten Roman wird es nie richtig hell. Nicht über der wie eingefroren wirkenden englischen Landschaft, an deren immer steingrauem Himmel die Saatkrähen wie festgenagelt scheinen. Nicht in den zugigen, des Nachts von Kerzenschein erhellten Räumen und Ställen, über deren fahle Wände bizarre Schatten tanzen. Und schon gar nicht in den Seelen derer, die darin gefangen sind. Wesen wie die 14-jährige Mary, deren dunkle Passionsgeschichte die britische Dramatikerin Nell Leyshon in ihrem Roman "Die Farbe von Milch" entrollt.

»Nell Leyshons unbeugsame Heldin, die sich den Regeln der Zeit widersetzt, fasziniert von der ersten Zeile an. Ein kämpferisches Buch, ganz leise und poetisch erzählt.«

Nell Leyshons erster Roman Black Dirt stand auf der Longlist des Orange Prize und auf der Shortlist des Commonwealth Prize. Ihre Theaterstücke und Hörspiele erhielten ebenfalls zahlreiche Auszeichnungen. Für ihren zweiten Roman Die Farbe von Milch wurde sie neben James Salter und Zeruya Shalev für den Prix Femina nominiert. Nell Leyshon wurde in Glastonbury geboren und lebt in Dorset.

Eintritt frei
Aufwandsentschädigung für den Vortragenden 2,- Euro
Leyshon, Nell
Heyne, Wilhelm Verlag
ISBN/EAN: 9783453422544
€ 10,00
Leyshon, Nell
Julia Eisele Verlags GmbH
ISBN/EAN: 9783961610525
€ 22,00