Cicero in Verrem von Friedrich Maier

Cicero in Verrem
Kulturkriminalität oder: Redekunst als Waffe, Antike und Gegenwart 2, Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur
ISBN/EAN: 9783766159427
Sprache: Deutsch
Umfang: 54 S.
Einband: kartoniertes Buch
€ 12,40
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
An der Rede In Verrem lässt sich Ciceros Einstieg in die politische Karriere lebendig vor Augen bringen, und der kritische Leser erfährt die Macht von Ciceros rhetorischer Begabung - in ihrer Größe und Gefährlichkeit. Das Thema Kunstraub wird an griffigen, oft szenisch ausgestalteten Fallbeispielen vorgeführt, sodass zugleich ein Einblick in die Kulturwelt der römischen Republik entsteht. Die Textausgabe enthält Erschließungsfragen, zahlreiche farbige Abbildungen, Hintergrundtexte zu Leben und Werk Ciceros, Paralleltexte zur Bedeutung der Redekunst in Antike und Gegenwart sowie einen Spezialwortschatz und ein Syntaxprofil.