MUTTERS PUPPENSPIEL. ROMAN

MUTTERS PUPPENSPIEL. ROMAN
ISBN/EAN: 9783749610273
Sprache: Deutsch
Umfang: 174
€ 22,00
(inklusive MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Was ist Liebe? Was ist Abhängigkeit? Was ist Manipulation? Mutters Puppenspiel handelt von Menschen, die schwer zueinanderkommen oder die sich nicht voneinander lösen können. Die Szenerie sagt: Wohlhabendes Bürgertum. Im Zentrum steht eine narzisstische Mutter, die ihre Tochter emotional missbraucht. Die Tochter, eine emanzipierte Ärztin, durchschaut zwar das Marionettenspiel ihrer Mutter ganz genau, kann sich aber trotzdem nicht aus der drogisierenden Liebes-Übermacht dieser Frau befreien. Bis ein Mann auftaucht, mit dem die Tochter leben möchte. Entscheidet die Tochter am Ende für oder gegen sich? Der Psychotherapeutin Ulla Coulin-Riegger ist ein atemberaubendes Debüt gelungen, das jedem, der es liest, ein Fenster des Nachdenkens und der Freiheit öffnet.