Abseits des Himmels von Margitta Raps

Abseits des Himmels
Familensaga aus dem Allgäu
ISBN/EAN: 9783888810831
Sprache: Deutsch
Umfang: 448 S.
Einband: gebundenes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in Kaufbeuren
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 19,95
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Dieser Roman mit geschichtlichem Hintergrund schildert einfühlsam die Entwicklung des Allgäus durch die Lebensgeschichten und Schicksale von zehn Generationen, die von 1587 bis 1903 im südlichen Allgäu gelebt haben. Ihren Anfang nimmt die Geschichte im späten 16. Jahrhundert, als drei junge Oberstdorfer Frauen der Hexenverfolgung zum Opfer fielen. Die Pest, Kriege, aber auch die Willkür der Kirchenfürsten und des Adels brachten weiteres unsagbares Leid über die Menschen. Die Lektüre charakterisiert darüber hinaus diese von Sittlichkeit und Moral geprägte Zeit, in der sich Liebe und Erotik "im Dunkeln" abspielten und die Unterwürfigkeit der Frauen und die daraus entstandenen Nöte oftmals mit Schatten behaftete Familiengeheimnisse entstehen ließen, die mehrere Generationen überdauerten. "Eine historische, spannende Familiensaga, die den Leser das Leben der Menschen in der damaligen Zeit nachempfinden und nicht selten erschaudern lässt."