Mein allererstes Puzzlebuch - Die Eule

Mein allererstes Puzzlebuch - Die Eule
Pappebuch mit Puzzleteil, Mein allererstes Puzzlebuch
ISBN/EAN: 9783845829883
Sprache: Deutsch
Umfang: 10 S.
Einband: Pappeinband
vorrätig in Oberstaufen
€ 10,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Die kleine Eule sucht einen Freund! Diese liebenswerte erste Vorlesegeschichte erzählt von der kleinen Eule und ihren Abenteuern im Wald. Auf der ersten Seite des Bilderbuchs befindet sich ein Puzzleteil in Form der Eule, mit dem die Geschichte interaktiv nachgespielt werden kann. Das Spielbuch mit stabilen Pappseiten und hochwertigem Puzzleteil ist bereits für Kinder ab 18 Monaten geeignet. Ein liebenswertes Puzzlebuch für kleine Kinderhände Es ist Nacht und die kleine Eule sucht einen Freund zum Spielen. Doch die anderen Waldtiere schlafen schon oder haben keine Zeit. Hilfst du der kleinen Eule? In kurzen, einfachen Sätzen erzählt das Pappbilderbuch eine allererste Freundschaftsgeschichte. Die liebevollen Illustrationen laden zum gemeinsamen Entdecken ein und das stabile Puzzleteil mit Greifknopf kann auf jeder Seite wieder eingesetzt werden - ein interaktives Mitmachbuch für die Kleinsten! Interaktives Konzept: Das Pappbilderbuch mit Spieleffekt lädt zum Vorlesen und Mitmachen ein  Hochwertiges Puzzleteil: Schon Kleinkinder können das stabile Puzzleteil durch den großen Knopf besonders leicht greifen  Erstes Vorlesen: Die liebevolle Geschichte in kurzen Sätzen ist schon für Kinder ab 18 Monaten geeignet Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie
Sharon Harmer lebt und arbeitet an der Südküste Englands. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung als freie Illustratorin hat sie schon viele Kinderbücher, von Vorschulbüchern über Pappbilderbücher bis hin zu klassischen Bilderbüchern gestaltet. Harmers Spezialität ist die Entwicklung verschiedenster Charaktere, wobei ihre Werke eine Mischung aus traditioneller und digitaler Arbeit sind, in die ihre Liebe zur Natur mit einfließen. Kleine Auszeiten genießt Harmer gern in ihrem Kleingarten. Sie betreibt Wandern und Yoga.