Die José-Arce-Methode: Liebe Deinen Hund. Wie Sie beim Gassigehen die Beziehung stärken von José Arce

Die José-Arce-Methode: Liebe Deinen Hund. Wie Sie beim Gassigehen die Beziehung stärken
GU Tier Spezial
ISBN/EAN: 9783833870958
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., 200 Fotos
Einband: gebundenes Buch
vorrätig in Oberstaufen
€ 18,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Wie kann man die Basis für eine glückliche Mensch-Hund-Beziehung schaffen, wie Probleme im Alltag lösen? José Arces erfolgreiche Methode des strukturierten Spaziergangs ist bestens geeignet, die Balance zwischen Mensch und Hund (wieder) herzustellen. Im Buch "Das José-Arce-Programm: Liebe Deinen Hund. Wie Sie beim Gassigehen die Beziehung stärken" erklärt José Arce, wie einfach man eine gute Bindung zum Hund aufbauen kann. Beim strukturierten Spaziergang soll man Spaß haben und ihn als das verstehen, was er ist - die beste Zeit, die man mit dem Hund verbringt und in der er tolle Aufgaben bekommt. Einen Großteil des Spaziergangs bleibt der Hund konzentriert und ist Begleiter, die restliche Zeit kann er spielen, herumschnüffeln. Der Hund ist glücklich, weil er folgen und damit die Verantwortung abgeben darf. Er muss nicht ständig die Lage checken und kann Artgenossen entspannt begegnen. Richtig spazieren gehen ist der Schlüssel zum besseren Miteinander von Mensch und Hund!
José Arce lebt mit seinem Hunderudel auf Mallorca und betreut dort sein Zentrum für traumatisierte und aggressive Hunde. Mit Sensibilität und Feingefühl geht der Hundeexperte seit vielen Jahren seiner Berufung und seiner eigenen, unkonventionellen Methode im Umgang mit Hunden nach. Dabei hilft er Haltern und Hunden auf Mallorca und europaweit. José Arce war bereits zu Gast als Ratgeber und Gesprächspartner u. a. bei ZDF, SAT.1, Kabel 1, NDR (DAS!), in BILD Print und Online. Zudem erscheinen regelmäßig Beiträge in den Zeitschriften Hundeschau, Dogs Today und Partner Hund. In der Zeitschrift Der Hund hat José Arce eine eigene Kolumne. Mehr zum Autor sowie seinen Seminar- und Workshopterminen unter www.jose-arce.de.