Maxi-Quickfinder Schüßler-Salze von Günther H Heepen

Maxi-Quickfinder Schüßler-Salze
Der schnellste Weg zum richtigen Mittel, GU Quickfinder Körper, Geist & Seele
ISBN/EAN: 9783833845680
Sprache: Deutsch
Umfang: 312 S., 3 Fotos
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 24,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Vor über 150 Jahren hat der Arzt Dr. Wilhelm Schüßler seine Methode der Biochemie entwickelt. Die Schüßler-Salze greifen in unseren Mineralstoffhaushalt ein, regulieren ihn, gleichen Mangelzustände aus und regen so den Körper zur Heilung an. Mit Schüßler-Salzen lassen sich nicht nur leichte Beschwerden, sondern auch schwere chronische Erkrankungen wie Rheuma, Gicht, MS oder Arteriosklerose behandeln. Manchmal fällt es jedoch schwer, das passende Mittel auszuwählen. Wer einen sicheren und schnellen Weg zum richtigen Mittel sucht, ist mit dem bewährten Konzept des Quickfinders optimal bedient. In der Einführung erfährt der Leser alles, was er über Schüßler-Salze wissen muss. Im Beschwerdenkapitel, das über 360 Erkrankungen beinhaltet, sind die Beschwerden von Kopf bis Fuß unterteilt. Hier findet man neben dem richtigen Mittel auch noch Hinweise auf Schüßler-Kuren und naturheilkundliche Selbstanwendungen. Die Beschreibungen der 24 Schüßler-Salze und Salben am Ende runden das Buch ab.
Günther H. Heepen ist Heilpraktiker und Fachtherapeut für Psychotherapie sowie Medizinjournalist. Als Schüler hat er sich schon mit der Antlitz-Diagnostik, später dann mit Heilpflanzen beschäftigt. Bereits 1982 lernte er die Biochemie kennen, die er - nach ausführlichen Studien - seit 1991 beruflich anwendet. Zu seinen Schwerpunkten zählen neben den Schüßler-Salzen die Pathophysiognomik, biophysikalische Therapie- und Diagnoseverfahren, orthomolekulare Therapie, manuelle Wirbelsäulentherapie sowie Psychotherapie. Für die Biochemie ist Günther H. Heepen als Vortragsredner im In- und Ausland in der Aus- und Weiterbildung von Heilpraktikern, Ärzten für Naturheilverfahren und Apothekenfachpersonal tätig. Er ist Referent der DHU (Deutsche Homöopathie-Union) und Fachbeirat im Biochemischen Bund Deutschlands e. V. (BBD) und Chefredakteur der biochemischen Zeitschrift »Weg zur Gesundheit«. Der Autor, mit Praxen in Tuttlingen und Bamberg, interessiert sich für alle neuen Forschungen und ist fasziniert von den Erfahrungen alter Mediziner. www.guenther-heepen.com