Astronauten von Insa/Thiele Thiele-Eich

Astronauten
Eine Familiengeschichte
ISBN/EAN: 9783831204724
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., mit farbigem Bildteil
Einband: gebundenes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in Kaufbeuren
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 22,90
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Welcher kleine Junge hat nicht davon geträumt, Feuerwehrmann, Superheld oder Astronaut zu werden? Und kleine Mädchen? Tierärztin, Kinderkrankenschwester, Lehrerin oder Model? Nicht so Insa Thiele-Eich, die durch das Auswahlverfahren 'Die Astronautin' bekannt wurde und sich gegen 400 andere Bewerberinnen durchgesetzt hat. Ihre Kindheitsträume waren: Mutter, Astronautin und Autorin. Zusammen mit ihrem Vater Gerhard Thiele, einem der elf Deutschen, die bereits als Astronaut im All waren, schreibt sie ein Buch über die Faszination Weltall, die Rolle der Frau in der Raumfahrt, den Alltag eines Astronauten und die Zukunft der Raumfahrt.
Insa Thiele-Eich ist Meteorologin an der Universität Bonn und betreibt Grundlagenforschung für eine verbesserte Wetter- und Klimavorhersage. Sie erhielt 2017 einen Ausbildungsplatz zur Astronautin, der von der Initiative 'Die Astronautin' vergeben wurde. Thiele-Eich und eine weitere Kandidatin kämpfen darum, wer als erste deutsche Frau ins All fliegt. Geplant ist ein Kurzzeitaufenthalt von etwa zehn Tagen auf der ISS im Jahr 2020. Der rund fünfzig Millionen Euro teure Flug soll durch Spenden finanziert werden. Für die Stelle hatten sich mehr als 400 Frauen beworben.
Der große Traum vom All