MARCO POLO Dublin von John/Pohl Sykes

MARCO POLO Dublin
Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829749435
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 71 Illustr.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 14,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Von Whiskey bis St. Patricks Day: Mit dem MARCO POLO Reiseführer durch Dublin Dublin ist der beste Ort für ausgelassene Feiern und feuchtfröhliche Partynächte. Gleichzeitig waren hier einige der größten Dichter und Denker zuhause und die Altstadt atmet förmlich Geschichte. Erkunde das Herz Irlands mit dem MARCO POLO Reiseführer Dublin und hol dir die besten Tipps für deinen Traumurlaub! - Sightseeing-Highlights und Insider-Tipps, die sonst nur echte Iren kennen! Stadtrundgänge und Ausflüge für jeden Geschmack: Erkunde die Hauptstadt der Grünen Insel mit den MARCO POLO Erlebnistouren und der kostenlosen TourenApp Von Temple Bar bis Thomas Street: Entdecke Pubs, Restaurants und ShoppingMeilen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel Auf alles vorbereitet mit den MARCO POLO BestofTipps für trübe Tage, Urlaub mit Kindern und LowBudgetUnternehmungen Alle HighlightKarten und Stadtpläne komplett überarbeitet Auf den Spuren von Leopold Bloom mit den MARCO POLO Insider-Tipps James Joyce hat seiner Heimatstadt ein literarisches Denkmal gesetzt: Begib dich auf die Spuren des Protagonisten Leopold Bloom und entdecke die Schauplätze des Romanklassikers "Ulysses": Besuche den Wehrturm von Sandycove, geh dir in Sweny's Pharmacy ein Stück Zitronenseife kaufen und stärke dich zwischendurch mit Gorgonzola-Sandwich und Burgunder im Davy Byrne's. Blooms Haus in der Eccles Street kannst du zwar nicht mehr fotografieren, aber an seine Tür im Joyce-Centre klopfen. Egal ob am Bloomsday oder zu jeder anderen Zeit im Jahr: Lass dich vom Trubel der irischen Metropole anstecken und erlebe einen unvergesslichen Urlaub mit dem MARCO POLO Reiseführer Dublin!
Beinahe hätte Michael Pohl zu Studienzeiten mal mit Freunden einen Irish Pub übernommen - doch dann zog er es vor, über Land und Leute auf den Britischen Inseln zu schreiben. Eine gewisse Vorliebe für Dublin aber blieb, und die Menschen lernt man vor Ort im Pub schließlich viel besser kennen. Inzwischen ist Michael Pohl als Reisejounalist und Art Director unterwegs, vor allem in Großbritannien und Irland.