Kenia von Marc Engelhardt

Kenia
Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App und Events & News, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829728003
Sprache: Deutsch
Umfang: 148 S., 82 Illustr.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in Oberstaufen
€ 12,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Kenia intensiv von den Stränden am Indischen Ozean bis zur spektakulären Tierwelt der Nationalparks im Landesinneren - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Kenia an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben einer Fotosafari in der Masai-Mara-Savanne und dem Mount Kenya, dem heiligen Berg der Kikuyu, nicht verpassen dürfen, wo Sie am Ufer des jadegrünen Turkanasees Badespaß mitten in der Wüste genießen können und dass Sie den Hell's Gate National Park besonders naturnah auf dem Fahrradsattel erkunden ? Zebrastreifen einmal anders! Die InsiderTipps des Autors lassen Sie Kenia  individuell und authentisch erleben und mit den LowBudgetTipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Kenia in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt schon beim Lesen und umso mehr vor Ort für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents.) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
So richtig angekommen fühlte sich Ruth Asan, als sie Weihnachten mit der Familie einer Freundin in Kitale im grünen Westen des Landes feierte. Umgeben von Maisfeldern und Kuhställen wurde dort an Heiligabend gegrillt und Bier getrunken, von Tannenbäumen keine Spur. Seit 2015 lebt sie in Nairobi wo es ab November immerhin in den Shopping Malls künstlichen Schnee und Weihnachtsdeko gibt.