Griechenland Festland von Klaus Bötig

Griechenland Festland
Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App und Events & News, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727655
Sprache: Deutsch
Umfang: 196 S., 107 Illustr.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in Kaufbeuren
vorrätig in Oberstaufen
€ 15,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO das Land mit Europas ältester Kultur von der Chalkidikí im Norden bis zur Máni im Süden - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Griechenland an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Akrópolis in Athen und den Kult- und Sportstätten in Olympia nicht verpassen dürfen, wo Sie auch als Nicht-Extremsportler spannende Mountainbike- oder Rafting-Ausflüge buchen können und dass Sie beim Karpfenessen an den Préspa-Seen Pelikane beim Fischfang beobachten können. Die InsiderTipps des Autors lassen Sie Griechenland individuell und authentisch erleben, und mit den LowBudgetTipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Griechenland in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt schon beim Lesen und umso mehr vor Ort für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents.) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig kennt Griechenland seit 1973. Seitdem besucht er es mehrmals jedes Jahr. Was er besonders schätzt, ist die Vielseitigkeit der Natur und die Schönheit der Landschaften. So hat er bisher etwa 80 Bücher über Griechenland geschrieben, in zahlreichen Rundfunksendungen, Zeitungen und Magazinen von seinen Reisen berichtet. www.klaus-boetig.de