Die besten schlechten Witze von Hanns G Laechter

Die besten schlechten Witze
ISBN/EAN: 9783809439691
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Einband: gebundenes Buch
vorrätig in Oberstdorf
€ 5,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
So schlecht, dass sie schon wieder gut sind Er: "Liebling, sag mir doch endlich die drei Worte, die uns für immer verbinden werden!" Sie: "Ich bin schwanger!" Richter: "Ich kenn´ Sie doch, Sie waren schon hundert Mal hier; Sie sind doch vorbestraft?" Angeklagter: "Nein, Herr Richter, Sie irren sich; ich bin der Türsteher vom Eros-Center!" Auf einem Waldweg treffen sich zwei Schnecken. "Um Himmels willen", sagt die eine, "wo hast du denn dein blaues Auge her?" - "Ich kann dir sagen! Ich war gestern auf dem Heimweg, da schoss plötzlich ein Pilz aus dem Boden." Laufen zwei Tiere durch den Wald, fragt das eine: "Was bist du eigentlich für ein Tier"? Dieses antwortet: "Ein Wolfshund". Fragt das erste Tier: "Wie geht denn das?" "Na ja, meine Mutter war ein Hund und mein Vater ein Wolf!" Eine Weile ist Ruhe, dann fragt der Wolfshund: "Und was bist du für ein Tier?" "Ein Ameisenbär" "Ach komm, hör auf mit dem Scheiß."
Hanns G. Laechter ist gelernter Tageszeitungsredakteur. Ehe er sich als Autor selbständig machte, betreute er u.a. die Wochenendbeilage einer großen Regionalzeitung - inklusive der Sparten Humor und Horoskope. Als Freiberufler baute er ein großes Witzearchiv auf und ist seitdem, neben vielem anderen, Herausgeber von rund einem Dutzend Witzebüchern.