Fachwissen Maler und Lackierer von Stephan/Seeger Lütten

Fachwissen Maler und Lackierer
Werkstoffe - Arbeitstechniken - Gestaltung, Mit Digital+
ISBN/EAN: 9783808544822
Sprache: Deutsch
Umfang: 432 S., zahlr. Abb., 4-fbg., DIN A4, geb.
Einband: gebundenes Buch
€ 40,30
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Fachwissen Maler und Lackierer richtet sich an Maler und Lackierer in der Ausbildung sowie in der beruflichen Praxis. Es wurde nach der Ausbildungsordnung und dem Rahmenlehrplan zum Ausbildungsberuf Maler und Lackierer konzipiert und eignet sich bestens zum Einsatz im lernfeldorientierten Unterricht. Auch die Grundlagen der Ausbildung zum Fahrzeuglackierer und zum Bauten- und Objektbeschichter werden im Buch berücksichtigt. Das Werk eignet sich zudem für den Einsatz an Techniker- und Meisterschulen. Zur Prüfungsvorbereitung, zum Selbststudium sowie als Nachschlagewerk ist es aufgrund seiner klaren Struktur zu empfehlen. Kennzeichen dieses Buches ist die übersichtliche und kompakte Darstellung der Inhalte. Die Texte in schülergerechter Sprache stehen in engem Zusammenhang mit vielen Tabellen, Grafiken und Fotos, wodurch die Lernenden die fachlichen Zusammenhänge leicht begreifen. So unterstützt dieses Buch den Gedanken der Inklusion, indem es die unterschiedlichen Lernfähigkeiten von Schülern berücksichtigt. Eine Besonderheit bilden die technischen Merkblätter, mit denen die Bearbeitung von Kundenaufträgen eingeübt werden kann. Sie wurden in Anlehnung an Merkblätter des Marktes entwickelt und stellen Informationen zu den wichtigsten Beschichtungsstoffen zur Verfügung. Aufgrund des umfangreichen Sachwortverzeichnisses können Fachbegriffe zügig nachgeschlagen werden. Dies unterstützt das zielgerechte Lernen im Unterricht und vor Prüfungen und ermöglicht das Auffrischen der Fachkenntnisse im Berufsleben. Alle Abbildungen des Buches stehen in der Europathek zur Verfügung. Für die 6. Auflage wurden mehrere Kapitel neu konzipiert und den aktuellen didaktischen und inhaltlichen Ansprüchen von Schule und Handwerk angepasst.