Der Luna-Effekt von Lincoln Child

Der Luna-Effekt
Thriller, Ein Fall für Jeremy Logan 5
ISBN/EAN: 9783805200189
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Einband: gebundenes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in Kaufbeuren
vorrätig in Oberstdorf
€ 19,95
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Der neue Science-Mystery-Thriller von Lincoln Child. Im Adirondack Nationalpark kommen immer wieder Wanderer unter rätselhaften Umständen zu Tode, in Vollmondnächten abgelegt am Fuß des Desolation Mountains und bis zur Unkenntlichkeit zerfleischt. Für die Einheimischen liegt auf der Hand, wer für die Morde verantwortlich ist. Die sonderbare Blakeney-Familie, um die sich seit Jahren Gerüchte ranken. Von dunklen Ritualen ist die Rede, von verdorbenem Blut - und von Werwölfen. Aber dann entdeckt der Enigmatologe Jeremy Logan ein geheimes Labor tief im Wald. Hier untersucht die junge Wissenschaftlerin Laura Feverbridge den "Luna Effekt": die Auswirkungen des Mondes auf die Psyche von Mensch und Tier. Mit unvorhersehbaren Folgen.
Lincoln Child studierte Literatur und arbeitete viele Jahre als Lektor bei St. Martin's Press. Gemeinsam mit seinem Freund Douglas Preston schrieb er mehrere Romane, die ein Millionenpublikum begeisterten. Auch mit seinen Soloprojekten "Wächter der Tiefe", "Nullpunkt", "Hüter des Todes" und "Frequenz" feierte Child große Erfolge. Er lebt mit Frau und Tochter in New Jersey.