Digitaltechnik von Hermann Meuth

Digitaltechnik
Eine anschauliche und moderne Einführung
ISBN/EAN: 9783800736379
Sprache: Deutsch
Umfang: 253 S.
Einband: kartoniertes Buch
€ 28,00
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Digitaltechnik ist ein Kernthema des Studiums der Elektrotechnik und Informationstechnik. Dieses Buch bereitet den Stoff zeitgemäß auf und zeichnet sich durch eine Straffung des klassischen Stoffs aus. Es bietet mit zahlreichen am Erfahrungsbereich des Lesers orientierten Beispielen von prinzipieller technischer Relevanz einen intuitiven Zugang. Den heutigen Herausforderungen begegnet es durch: eine klare, rezeptorientierte und einheitliche Vorgehensweise in allen Kapiteln, grafische und tabellarische Stoffverdichtung mit durchgängiger systematischer Farbgestaltung, zahlreiche Übungen mit Lösungen, konsequente, aber unterschwellige Bereitstellung sämtlicher mathematischer Voraussetzungen und somit eine uneingeschränkte Eignung für ein Selbststudium ohne wesentliche Vorkenntnisse. Die Gesamtdarstellung baut durchgängig aufeinander auf. Der Leser wird dabei durch ein Drei-Stufen-System geleitet: Bekannte oder (zunächst) nicht notwendige Inhalte können übersprungen werden, worauf aber im Bedarfsfall zurückverwiesen wird. Dadurch ist ein Lernfortschritt nach eigener "Schrittzahl" möglich.
Prof. Hermann Meuth, Ph.D. (University of Washington), war von 1994 bis 2013 Professor am Fachbereich EIT der Hochschule Darmstadt, wo er auch heute noch regelmäßig Lehraufträge wahrnimmt. Zuvor hatte er FuE-Funktionen inne am Forschungszentrum Jülich, am Lawrence-Berkeley-National-Laboratory und an der University of California in Berkeley sowie an der University of Washington in Seattle. Schon seit Jahren entwickelt er fachdidaktische Weiterbildungs- und E-Learning-Materialien.