Schnupperkurs Beton von Annette/Kunkel Kunkel

Schnupperkurs Beton
Du weißt nicht, was du kannst, wenn du es nicht versuchst. Buch + Video = dein neues Hobby
ISBN/EAN: 9783772450891
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Einband: gebundenes Buch
vorrätig in Oberstaufen
€ 9,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Von wegen harter Stoff! Das kreative Arbeiten mit Beton ist gar nicht so schwer, wie es der Werkstoff vielleicht vermuten lässt. Mit diesem Schnupperkurs entdeckst Du das vielseitige Material ganz spielerisch und machst die ersten Schritte zu deinem ersten eigenen Werk aus Beton, begleitet von zahlreichen Schrittbildern, einer detaillierten Anleitung und einem ausführlichen Video-Tutorial. So kann garantiert nichts schiefgehen! Und wenn du dann erstmal Blut geleckt hast, bietet dir das Buch gleich noch ein paar weitere Ideen, die du mit deinen neu erworbenen Kenntnissen ebenfalls ganz easy umsetzen kannst. Also, worauf wartest du? Schnupper los!
Mein Name ist Annette Kunkel. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter und wohne in einer idyllischen Kleinstadt in Unterfranken am Rand des Spessarts. Schon im Vorschulalter wurde ich in die kunsthandwerkliche Tätigkeit meiner Familie mit einbezogen. Daraus entwickelte sich mein Hobby im gestalterischen Bereich, besonders im textilen Gestalten. Beruflich konnte ich mich in meiner Arbeit in einer beschäftigungstherapeutischen Textilwerkstatt entfalten. Dort sind mir auch die Bücher vom frechverlag, die wir als Vorlagen für unsere therapeutischen Arbeiten benutzten, zum ersten Mal begegnet. Von den vielfältigen Angeboten auf dem Hobbymarkt, im Bastelboom der 80er Jahre fasziniert, habe ich mich entschlossen, ein Hobbyfachgeschäft zu eröffnen. Dies habe ich über 12 Jahre geführt. Zu meinen Verkaufsrennern gehörten die Bücher vom frechverlag. Begeistert von einer asiatischen Textilfärbekunst, mit der ich experimentierte, habe ich dann 1996 meinen ersten Buchvorschlag beim frechverlag eingereicht. Daraus entstand mein erstes Buch "Falten, Färben, Faszination". Danach folgten weitere Bücher.