Vergessene Pfade im Allgäu von Gerald Schwabe

Vergessene Pfade im Allgäu
33 stille Touren abseits des Trubels
ISBN/EAN: 9783765452758
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Einband: Paperback
vorrätig in Oberstaufen
€ 19,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Das Allgäu gilt zu Recht als eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands, als Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Doch trotz alljährlicher Touristenströme gibt es in der wildromantischen Allgäuer Bergwelt auch noch einsame Wege zu entdecken. Gerald Schwabe nimmt Sie mit auf die schönsten Panoramawege und Gipfel des Allgäus und zeigt Ihnen das Allgäu von seiner stillen Seite.
Gerald Schwabe, Jahrgang 1968, gelernter Reiseverkehrskaufmann und studierter Geograph, entdeckte über das Reisen seine Leidenschaft für die Fotografie und machte sie zu seinem Beruf. Aus seiner norddeutschen Heimat verschlug es ihn zur Jahrtausendwende nach Bayern. Er arbeitet heute als freiberuflicher Fotojournalist und lebt mit seinem Sohn in Immenstadt in seiner Wahlheimat Oberallgäu. Neben mehreren Allgäu-Bildbänden präsentiert er seine Bilder im Internet unter www.allgaeu-bilderbogen.de.