Elsas Erbe von Tania Schlie

Elsas Erbe
Roman
ISBN/EAN: 9783749900053
Sprache: Deutsch
Umfang: 480 S.
Einband: kartoniertes Buch
€ 12,00
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Roseburg, ein kleines Dorf vor den Toren Hamburgs zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts: Als Tochter des vermögenden 'Kiesbarons' wächst Elsa behütet, sorglos und im festen Glauben auf, eines Tages die Nachfolge ihres Vaters anzutreten. Doch als der alte Patriarch seine Familie wegen einer anderen Frau im Stich lässt, muss Elsa lernen, ohne seinen Rückhalt auszukommen. Erst als sie ganz auf sich allein gestellt ist, erkennt die junge Frau, wie viel Kraft wirklich in ihr steckt.
Tania Schlie lebt in der Nähe von Hamburg. Sie hat Literaturwissenschaften in Hamburg und Paris studiert. Seit zwanzig Jahren ist sie freie Autorin und Lektorin und hat bisher zehn Romane und etwa ebenso viele Sachbücher zu kulturhistorischen Themen veröffentlicht. Im Aufbau Verlag erscheinen ihre Romane unter dem Pseudonym Caroline Bernard. Frankreich ist ihre große Leidenschaft und auch immer wieder Schauplatz ihrer Bücher. Die Sonne, das pralle Leben, Genuss und eine starke Frau, die ihren Weg geht und nur in der Liebe mal schwach wird: Dies sind die Zutaten in den Romanen von Tania Schlie. Ein Leben ohne Reisen nach Paris, in die Provence oder die Normandie kann sie sich nicht vorstellen. Sie träumt von einem kleinen Haus im Süden.