Satt essen und abnehmen von Johannes/Hausmann Erdmann

Satt essen und abnehmen
Das wissenschaftlich fundierte Erfolgskonzept auf Basis der Energiedichte - ohne Diät
ISBN/EAN: 9783742311153
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Oberstaufen
€ 19,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Abnehmen ohne Diätfrust, dafür mit Schoko-Betthupferl? Und ob das geht! Dieses Buch zeigt, wie man dauerhaft schlank wird, ohne zwanghaft Kalorien zu zählen oder die Lust am Essen zu verlieren. Die Lösung ist das Energiedichte-Konzept: ein einfaches Ampelsystem teilt Lebensmittel nach ihrer Energiedichte ein. Dabei ist Sattessen erlaubt und Genuss ausdrücklich erwünscht, denn wenn das Essen nicht schmeckt, gelingt auch das Abnehmen nicht. Daher stehen bei der Lebensmittelauswahl immer die persönlichen Vorlieben im Mittelpunkt. Das erfolgreiche und klinisch erprobte Konzept wurde an der TU München entwickelt und ist wissenschaftlich belegt.
Johanna Bayer ist Wissenschaftsjournalistin und Autorin. Sie arbeitet für TV und Print zu Gesundheits- und Medizinthemen, darunter zu Muskeln und Bewegung, Ernährung, Hirnforschung und Krebs. Mit der Faszienforschung und ihrer Bedeutung für Alltag, Sport und Schmerztherapie hat sie sich seit 2012 intensiv beschäftigt, zusammen mit Robert Schleip ist sie Autorin des Bestsellers Faszien-Fitness im riva Verlag.
·Kalorienarm satt werden mithilfe der Energiedichte