Piccola Sicilia von Daniel Speck

Piccola Sicilia
Roman
ISBN/EAN: 9783596701629
Sprache: Deutsch
Umfang: 624 S.
Einband: Paperback
vorrätig in Kempten
vorrätig in Kaufbeuren
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 16,99
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Nach dem großen Bestseller-Erfolg von 'Bella Germania'jetzt endlich der neue Roman von Daniel Speck! Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist?'Piccola Sicilia', das italienische Hafenviertel der farbenfrohen Mittelmeerstadt Tunis, 1942. Im Hotel Majestic kann der Kriegsfotograf Moritz seinen Blick nicht von der faszinierenden Yasmina wenden. Doch sie hat nur Augen für Victor, den Pianisten. Sizilien, heute: das Mittelmeer, glitzerndes Blau, ein Sandstrand. Schatztaucher ziehen ein altes Flugzeugwrack aus der Tiefe. Die Berliner Archäologin Nina begibt sich auf die Spuren ihres verschollenen Großvaters Moritz - und begegnet der Musikerin Joelle aus Haifa. Die beiden ahnen nicht, welches Geheimnis sie miteinander teilen. Drei Frauen aus drei Ländern und drei Kulturen - verbunden durch eine ungeheure Liebe, die alle Grenzen überwindet.
Daniel Speck, 1969 in München geboren, will mit seinen Geschichten Brücken zwischen den Kulturen bauen. Auf seinen Reisen trifft er Menschen, deren Schicksale ihn zu seinen Romanen inspirieren. Der Autor studierte Filmgeschichte in München und in Rom, wo er mehrere Jahre lebte. Er verfasste die Drehbücher zu 'Maria, ihm schmeckt's nicht' sowie zu 'Zimtstern und Halbmond '. Für 'Meine verrückte türkische Hochzeit' erhielt er den GrimmePreis und den Bayerischen Fernsehpreis. Sein Debütroman 'Bella Germania' stand 85 Wochen auf der SPIEGELBestsellerliste.