Ausgebrannt von Andreas Eschbach

Ausgebrannt
Thriller
ISBN/EAN: 9783404178773
Sprache: Deutsch
Umfang: 752 S.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 11,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Stellen Sie sich vor, der Liter Superbenzin würde über 4 Euro kosten. Ein Alptraum? Ja. Bloß wäre es erst der Anfang. Als in SaudiArabien das größte Ölfeld der Welt versiegt, kommt es weltweit zu Unruhen. Bahnt sich tatsächlich das Ende unserer Zivilisation an? Nur Markus Westermann glaubt an ein Wunder. Er glaubt, eine Methode zu kennen, wie man noch Öl finden kann. Viel Öl. Doch der Schein trügt. Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Das Ende des Erdölzeitalters steht bevor! Packend erzählt Bestseller-Autor Andreas Eschbach in seinem Thriller Ausgebrannt eine Geschichte, in der die globalisierte Welt an ihrer Ressourcenknappheit zu scheitern droht.
Andreas Eschbach, geboren 1959 in Ulm, verheiratet, schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller Das Jesus-Video (1998), dem er 2014 mit Der Jesus-Deal eine spektakuläre Fortsetzung folgen ließ. Mit Romanen wie Eine Billion Dollar, Ausgebrannt und Herr aller Dinge stieg er endgültig in die Riege der deutschen Top-Autoren auf. Sein Bestseller Todesengel befasst sich mit dem brisanten Thema Selbstjustiz. Sein neuster Bestseller NSA befasst sich mit dem Thema Datenmissbrauch und -kontrolle anhand der Frage: Was wäre gewesen, wenn es im Drittten Reich bereits Computer gegeben hätte? Weitere Infos zum Autor unter www.andreaseschbach.com