Das Extrawurscht-Manöver von Franz Hafermeyer

Das Extrawurscht-Manöver
Schwabenkrimi, Schäfer und Dorn 3
ISBN/EAN: 9783404177899
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Oberstdorf
€ 10,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Ein Mord aus Leidenschaft? Privatschnüffler Sven Schäfer ist nicht überzeugt, als er auf die Leiche der vermissten Franziska Gulden stößt. Zumal der Killer auch gleich noch ihn beseitigen wollte. Also ruft er Kommissarin Elsa Dorn zu Hilfe. Die ist mehr als skeptisch, als Schäfer sie um Schutzhaft für seinen wichtigsten Tatzeugen bittet: einen ziemlich verfressenen Mops. Bald aber wird klar, dass der Mops Schlüsselfigur in einem äußerst brisanten Fall ist, der nicht nur die Unterwelt von Augsburg in Atem halten wird.
Franz Hafermeyer heißt in Wirklichkeit gar nicht Franz Hafermeyer. Denn hauptberuflich jagt er selbst die bösen Jungs, und die sollen ja nicht erfahren, welche finsteren Abgründe der freundliche Kommissar ihnen gegenüber hat. Absolut wahr hingegen ist, dass er mit seiner Familie im bayrischen Schwaben wohnt. Mit Das Extrawurscht-Manöver legt er bereits seinen dritten Krimi um das ungleiche Ermittlergespann Elsa Dorn und Sven Schäfer vor.