Kann ich nicht sagen, muss ich nackt sehen von Max/Jakob

Kann ich nicht sagen, muss ich nackt sehen
Was Männer über Beziehung, Sex und Liebe denken, Nach dem Erfolgspodcast 'Beste Freundinnen', Penguin Taschenbuch 10387
ISBN/EAN: 9783328103875
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., 5 s/w Illustr.
Einband: kartoniertes Buch
vorrätig in Kempten
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 10,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Überraschend, ehrlich und direkt! Kann man mit einem Podcast in Deutschland erfolgreich wie ein Popstar werden? Max und Jakob können es. Und zwar einfach indem die beiden miteinander darüber reden, was sie bewegt, glücklich macht oder runterzieht. Und große Überraschung: Das hat vor allem mit Frauen, Sex und Beziehungen zu tun. Dabei sind sie so gnadenlos ehrlich und selbstironisch, dass man nicht aufhören kann, ihnen zuzuhören. Weil sie einen zum Lachen und zum Nachdenken bringen. Und weil es in einer Welt voll perfekter Instagram-Accounts und Selbstoptimierungs-Ratgebern einfach wunderbar beruhigend ist, dass wir letztlich doch alle dieselben Hoffnungen, Ängste und Probleme haben.
Max ist der fleischgewordene Spießertraum mit Freundin, Kindern und Reihenhaus. Ein Leben, das sich jeder vielleicht mal vorgestellt hat, bevor es ganz anders kommt. Jakob war bisher bekennender Dandy. Jetzt wurde er von einer Frau und der Nachricht, bald Vater zu werden, überrannt. Zusammen haben sie den erfolgreichen Podcast »Beste Freundinnen«. Eine Beziehung, die zusammenpasst wie Romantik und Frittenfett, aber durch Herz und Humor verbunden ist.