Die großen Epidemien von Letizia Gabaglio

Die großen Epidemien
Geschichte - Gegenmittel - Impfstoffe, Midas Sachbuch
ISBN/EAN: 9783038765417
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Einband: Paperback
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 14,90
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Corona und kein Ende? Dieses Buch beginnt mit einer historischen Rückblende auf die großen Epidemien und Pandemien, welche die Menschheit im Laufe der Jahrtausende erschüttert haben. Es macht sich aber auch auf die Suche nach geeigneten Gegenmitteln, gibt einen Einblick in die spannende Entwicklung von Impfstoffen und spart auch die gesellschaftlichen Kontroversen nicht aus. von denen Epidemien schon immer begleitet wurden. Die CoronaKrise hat uns gezeigt, dass wir auch mit aller Technik des 21. Jahrhunderts relativ machtlos sind. Wenn wir aber die Epidemien der Weltgeschichte im Kontext zueinander sehen, können wir das wirkliche Ausmaß, aber auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen und erhalten eine Vorstellung davon, wie wir die aktuelle Pandemie überstehen können. Zwanzig kompakte Kapitel liefern auf verständliche und übersichtliche Weise das aktuelle Wissen über Geschichte und Gegenwart von Pandemien, Epidemien und über den Kampf dagegen. Dieses Buch hilft uns, die aktuelle Covid-19-Pandemie zu verstehen, einzuordnen und vor allem auch zu lernen, wie wir in den nächsten Jahren damit umgehen müssen.
Letizia Gabaglio ist Journalistin und schreibt für La Repubblica, Le Scienze, Galileo. Sie leitet den medizinisch-wissenschaftlichen Kommunikationsbereich der Firma Galileo Servizi Editoriali die sie 2004 gegründet hat. Sie besitzt einen Hochschulabschluss in Philosophie an der Università La Sapienza in Rom und ist Gastdozentin für Wissenschaft in Triest.