Schreibtisch mit Aussicht von Ilka Piepgras

Schreibtisch mit Aussicht
Schriftstellerinnen über ihr Schreiben
ISBN/EAN: 9783036958262
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Einband: gebundenes Buch
€ 23,00
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Vom Glück des Schreibens und von dessen Preis erzählen die in dieser Anthologie versammelten Texte auf sehr unterschiedliche Art. Joan Didion etwa schreibt, um herauszufinden, was sie denkt. Zadie Smith sieht Schreiben als "Flucht aus dem Ich". Sheila Heti spricht mit Elena Ferrante über die Vor- und Nachteile von Mutterschaft. Anne Tyler berichtet von der ihr früher häufig gestellten Frage, ob sie inzwischen einen richtigen Job gefunden habe oder immer noch "nur schreibe". Elif Shafak denkt darüber nach, welche Konsequenzen es hat, nicht in der Muttersprache zu schreiben, und Olivia Sudjic beobachtet, wie digitale Technologie ihr Handwerk verändert. Eva Menasse vergleicht ihren Arbeitsprozess mit einem Helikopterlandeplatz, und Sibylle Berg bezeichnet jedes fertige Buch als gescheiterten Versuch.
Ilka Piepgras, geboren 1964, studierte in München Politische Wissenschaften und begann 1991, als Reporterin bei der Berliner Zeitung zu arbeiten. Nach einem Studienjahr in Harvard wechselte sie 1999 zur Financial Times Deutschland, wo sie die Buchseiten in der Weekend-Beilage betreute. Sie ist Autorin der Bücher "Meine Freundin, die Nonne" und "Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr" und arbeitet heute als Redakteurin im ZEITmagazin.