Bakhita von Véronique Olmi

Bakhita
Le Livre de Poche 35243
ISBN/EAN: 9782253259718
Sprache: Französisch
Umfang: 480 S.
Einband: Paperback
vorrätig in Kempten
€ 14,90
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Auf Wunschliste
Véronique Olmis beeindruckender Roman basiert auf der Lebensgeschichte von Josefine Bakhita, 1869 in Barfur im Sudan geboren, gestorben 1947 in Italien. Als Kind wurde sie entführt und als Sklavin mehrfach verkauft. Bakhitas letzter Käufer war ein italienischer Konsul, der sie später einem Freund in Italien als Kindermädchen vermittelte. Um 1888 wurde Bakhita einem Kloster übergeben. Sie wird heute in der römisch-katholischen Kirche als Heilige verehrt. Prix Patrimoines und Prix du Roman FNAC 2017