Empfehlungen von Anne Brieger

Team Erdgeschoss, Geschenkbuch, Englischsprachige Bücher

Anne Brieger empfiehlt "Kleines Land" von Gail Faye

Gabriel lebt mit seiner Familie in Burundi. Sein Vater ein französischer Bauunternehmer und seine Mutter kommt aus Ruanda. Im Rückblick erzählt er von seiner glücklichen Kindheit, den Abenteuern...

Anne Brieger empfiehlt "Unter der Drachenwand" von Arno Geiger

1944Kehrt Veit Kolb verwundet von er Ostfront zurück. Seine Familie setzt sich dafür ein, dass er zur Genesung nach Mondsee ins Salzkammergut kommt. Hier hat der Krieg bis dato kaum Spuren...

Anne Brieger empfiehlt "Nachsommer" von Johan Bargum

Die beiden Brüder Carl und Olof  besuchen ihre strebenskranke Mutter ein letztes Mal in ihrem Landhaus auf den Schären, wo die beiden ungleichen Brüder aufgewachsen sind.

Olof der Ältere...

Anne Brieger empfiehlt "Die Maske" von Nakamura Fuminori

Auch in seinem zweiten Krimi, der nun auf Deutsche erschienen ist, zeigt der japanischen Shootingstars Fuminori seine Fähigkeit spannen und ungewöhnlich die dunklen Seiten des Menschseins aus zu...

Anne Brieger empfiehlt "Altenstein" von Julia von Kessel

Kurz vor Kriegsende stirbt Kuno von Kolberg und seine Frau Agnes muss sich von nun an alleine um ihre 10 Kinder kümmern. Auch das letzte Domizil auf der Flucht, das Gut Altenstein in Brandenburg...

Anne Brieger emfpiehlt "Und dann steht einer auf und öffnet einer das Fenster"

In seinem ersten Überschwang macht  der frisch ausgebildete Sterbebegleiter Fred  alles verkehrt,  als er sich um die unheilbar Kranke Karla kümmern soll. Sie möchte  ihre verbleibende Zeit nach...

Anne Brieger empfiehlt "Ein wenig Leben" von Hanya Yanagihara

Seit dem College kennen sich die Freunde: William der begnadete Schauspieler, Jean Baptist der sensible Künstler, Malcom der talentierte Architekt, und der charismatische Anwalt Jude St. Francis....

Michael Lüders: Never say anything

Die junge Journalistin Sophie Schelling reist für Recherchen in ein entlegenes Bergdorf nach Marokko. Nur knapp entgeht sie einem unerwarteten Drohnenangriff bei dem der Großteil der Dorfbewohner...

Michael Köhlmeier: Das Mädchen mit dem Fingerhut

Jeden Morgen wird die sechsjährige Yiza von dem „Onkel“ beim netten Gemüsehändler abgegeben, der ihr freundlicherweise zu Essen gibt. Woher sie kommt, welche Sprache sie spricht bleibt verborgen. ...

Miranda Beverly-Whittemore: Bittersweet

Es ist alles das, was ihre Zimmergenossin Mabel nicht ist: reich, schönen und beliebt.  Beide haben nicht viel gemeinsam, umso erstaunter ist Mabel, als sie eingeladen wird, die Semesterferien auf...

Seiten